Das Geheimnis Erdgas

Das Geheimnis Erdgas

Die meisten von uns kennen Benzin, Diesel und mittlerweile Elektroantrieb, aber was ist mit Erdgas? Wer hätte das gedacht, aber Erdgas ist umweltfreundlich und auch noch günstig.

Was für Fahrzeuge fahren eigentlich mit Erdgas?

Die üblichen Hersteller haben auch ganz viele Erdgas-Autos im Angebot. Die Unterschiede zwischen Erdgas, Benziner oder Diesel sind nicht zu erkennen, außer man schaut in den Kofferraum oder öffnet den Tankdeckel. Vielleicht haben Sie an der Tankstelle auch schon bemerkt, dass es zwei Arten von Erdgas gibt. Zum einen gibt es das CNG und zum anderen das LPG. Das LPG wird aus Erdöl hergestellt und ist somit nicht nachhaltig und auch nicht gut für die Umwelt. Das Erdgas CNG besteht jedoch hauptsächlich aus Methan und kann umweltschonend hergestellt werden. 

Nach dem Dieselskandal ist die Nachfrage für Erdgas-Fahrzeuge deutlich gestiegen. Immer mehr Käufer suchen nach einer sauberen Alternative. Die Erdgas-Autos haben zudem nicht nur einen Erdgastank, sondern verfügen zusätzlich über einen Benzintank. Die meisten verfügen über 25 Kilo Volumen für Erdgas und etwa 11 Liter Volumen für Benzin. Mit dem Erdgasvolumen kann man bis zu 500 km fahren. Da das Erdgas heute noch nicht so weit verbreitet ist, muss der Fahrer sich jedoch immer Gedanken machen, wo er auf dem Weg die nächste Tankstelle mit CNG finden kann, um wieder nachzutanken. Mit den heutigen Apps oder mit dem Navigationssystem stellt die Suche jedoch gar kein Problem mehr dar. Von den ca. 14,500 Tankstellen in Deutschland verfügen etwa um die 900 Tankstellen, Erdgas-Tanksäulen. Im schlimmsten Fall gibt es da ja noch das Benzin mit welchen man weiterfahren könnte.

 

Erdgas ist billiger als Benzin. 

Erdgas hat schon im vornherein einen höheren Energiegehalt als Benzin. Der Anteil entspricht etwa 1 Kilo Erdgas in etwa 1,5 Liter Benzin. Wenn ein Benziner auf 100 km/h 6 Liter Benzin verbrennt, verbraucht das gleiche Erdgas-Fahrzeug für die gleiche Strecke etwa 4 Kilo CNG. Somit kann man sich etwa ein Drittel der Tankkosten sparen. Außerdem wird hierbei deutlich weniger Treibhausgas ausgestoßen als beim Benziner. Anders als beim Diesel oder Benziner kann Erdgas ganz natürlich aus Abfall hergestellt werden.

Freuen Sie sich regelmäßig auf neue, interessante Artikel aus der Welt der Automobile und entdecken Sie spannende Beiträge in unserem Bereich Aktuelles

Unsere aktuellen und attraktiven Fahrzeugauktionen finden Sie hier.

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten oder ein anderes Anliegen? Kontaktieren Sie uns gern!

Ihr Team von Cartrade-24