FAQ

Hier finden Sie die meist gestellten Fragen zu unserer Online-Auktion
Cartrade-24. Falls eines Ihrer Fragen nicht dabei ist, können Sie mit uns
zu den angegebenen Öffnungszeiten in Kontakt treten. 

Über Cartrade-24

Was ist Cartrade-24?

Cartrade-24 ist eine Online-Auktionsplattform und bietet Fahrzeughändlern die Möglichkeit Fahrzeuge zu versteigern oder zu ersteigern.
Privatanbieter können nur Fahrzeuge anbieten.

In welchen Ländern ist Cartrade-24 aktiv?

Cartrade-24 ist zunächst in Deutschland, Italien und Frankreich aktiv.

Wer ist Cartrade-24?

Die neu gegründete Cartrade 24 GmbH besteht aus Geraldine Pabst mit langjähriger Erfahrung im Fahrzeugexport und der ACKERMANN-netsolution GmbH mit fast 20-jähriger Erfahrung in der Entwicklung von Softwareprodukten für den Autohandel. 

Registrierung

Wer kann sich anmelden?

Anmelden kann sich jeder gewerbliche Autohändler aus Deutschland, Italien und Frankreich. Privatanbieter können sich ebenfalls anmelden, können aber nur Fahrzeuge anbieten und nicht ersteigern. Der Privatanbieter kann sein angebotenes Fahrzeug verfolgen.

Welche Unterlagen benötige ich für die Registrierung?

Als gewerblicher Händler aus dem Ausland benötigen Sie eine Gewerbeanmeldung, einen Personalausweis als Geschäftsführer/Inhaber und, wenn vorhanden, einen Handelsregisterauszug.

Wie lange warte ich auf meine Zugangsdaten?

Wir überprüfen jede Registrierung. Das dauert maximal 24 Stunden, dann erhalten Sie Ihre Freischaltung.

Wo kann ich meine Profildaten bearbeiten?

Ihre Daten können nur wir nach Überprüfung ändern. Melden Sie uns die gewünschten Änderungen telefonisch oder per Mail an info@cartrade-24.de.

Welche Kosten entstehen mit der Registrierung?

Die Registrierung ist kostenlos und es entstehen für Sie keine weiteren Kosten.

Fahrzeug anbieten

Wer kann Fahrzeuge anbieten?

Jeder registrierte und geprüfte Nutzer kann Fahrzeuge anbieten.

Bei der Fahrzeuganlage - was ist besonders wichtig?

Folgende Punkte sind bei der Fahrzeuganlage zu beachten:

  • Alle Angaben zum Fahrzeug sind so exakt wie möglich ausfüllen.
  • Ausstattung des Fahrzeuges ist genau zu beschreiben.
  • Wenn das Fahrzeug per FIN-Abfrage angelegt wird, prüfen Sie bitte, ob die Ausstattung korrekt ist.
  • Wenn Sie einen Mindestpreis oder Sofortkaufpreis angeben, sollte der Preis einen realistischen Betrag enthalten.
  • Falls Ihr Fahrzeug Schäden aufweist, dann dokumentieren Sie diese bitte ausführlich und laden Sie die dazugehörigen Bilder hoch.
Wenn ich Fahrzeuge anbiete - welche Kosten fallen an?

Das Einstellen der Fahrzeuge ist kostenlos! Lediglich der Käufer zahlt eine feste Gebühr in Höhe von 150,00 € netto.

Ich nutze die DESC-Software - kann ich Fahrzeuge direkt einstellen?

Ja! In der DESC-Software haben Sie die Möglichkeit, alle Fahrzeuge einschließlich Bilder zu Cartrade-24 zu übertragen, indem Sie die Fahrzeuge entsprechend markieren. Anschließend können Sie sich bei Cartrade-24.de anmelden und Ihre Fahrzeuge zur Auktion oder zum Sofortkauf (auch befristet möglich) anbieten.

Das Bietverfahren

Wie funktioniert das Anbieten?

Sie haben folgende Möglichkeiten:

  • Sofortkauf - unter Sofortkauf können Sie das Fahrzeug für den angegebenen Preis sofort erwerben.
  • Bietagent - hier können Sie Ihren Höchstpreis eintragen. Bis zu diesem Betrag nehmen Sie an der Auktion teil.
  • Normal bieten - hier können Sie an Tagen der Auktion Angebote abgeben bis zum Auktionsende.
Wann wird meine Auktion freigeschaltet?

Jede Auktion, die neu eingestellt worden ist, wird von uns überprüft und anschließend freigeschaltet.

Folgendes wird überprüft:

  • Sofortpreis und Mindestpreis (realistische Angaben)
  • Beschreibung
  • Bilder
  • Angabe von Schäden

Die Bezahlung

Wenn ich ein Fahrzeug ersteigert habe - wie geht es weiter?

Nach vollzogener Versteigerung erhält der Käufer unsere Rechnung in Höhe von 150,00 € zzgl. ges. MwSt. Nach Zahlung erhalten Sie von uns einen Auslieferungsschein, aus dem der Verkäufer ersichtlich ist und der Verkäufer erhält die Adresse des Käufers.